Datenschutz

 

Dies ist die Datenschutzerklärung zum Online-Angebot unserer Internetseite, betrieben durch das im Impressum dieser Internetseite genannte Unternehmen, vertreten durch die Geschäftsführung. Nachfolgend finden Sie Informationen dazu, welche Daten während Ihres Besuchs auf unserer Internetseite erfasst und wie diese genutzt werden.

 

Erhebung, Nutzung, Verarbeitung und Weitergabe personenbezogener Daten
Unsere Internetseite können Sie besuchen, ohne dass Sie Angaben zu Ihrer Person machen müssen. Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages werden Ihre Daten von uns im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet. Beim Besuch unseres Internetangebotes wird die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind uns damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt.
Personenbezogene Daten wie beispielsweise Ihr Name etc. werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen, beispielsweise im Rahmen einer Bestellung oder per E-Mail.

 

Auskunftsrecht und Ansprechpartner
Sie haben nach dem Bundesdatenschutzgesetz ein Recht auf Auskunft darüber, welche Daten wir zu Ihrer Person speichern und gegebenenfalls ein Recht auf die Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer Daten. Diese Auskunft ist für Sie kostenfrei.
Sollten Sie Fragen dazu haben, welche Daten wir von Ihnen erheben, verarbeiten oder nutzen oder im Hinblick auf eine Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten sowie zum Widerruf Ihrer an uns erteilten Einwilligungen wenden Sie sich an Schäffer Haustechnik GmbH, Gut Lindenau 1, 86438 Kissing, Telefon: 0821 80 99 50-0, E-Mail: info@schaeffer-haustechnik.de.

 

Änderung der Datenschutzerklärung
Wir behalten uns unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen vor, unsere Datenschutzerklärung anzupassen und fortzuschreiben.

 

Verwendung von Cookies
Wir verwenden auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies, um Ihnen die Nutzung be-stimmter Funktionen auf unserer Internetseite zu ermöglichen und um Ihnen den Besuch auf unserer Seite für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Manche der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende Ihrer Browsersitzung sofort wieder gelöscht. Andere hingegen verbleiben auf Ihrem Endgerät. Diese Cookies ermöglichen uns Ihren Browser bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Internetseite wiederzuerkennen.
Sofern Sie über das Setzen von Cookies informiert werden oder jeweils über die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle entscheiden oder die Annahme dieser ganz ausschließen möchten, so können Sie dies über Ihren Browser einstellen. Bitte beachten Sie, dass für den Fall, dass Sie die Annahme von Cookies ganz ausschließen möchten, die Funktionalität der Internetseite eingeschränkt sein kann.

 

Links auf andere Internetseiten
Soweit wir auf Internetseiten von Dritten verweisen oder verlinken, übernehmen wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Internetseiten. Nachdem wir keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte haben, sollten Sie die jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen gesondert prüfen.

 

Verschlüsselung von personenbezogenen Daten
Bei Nutzung des Kontaktformulars werden uns Ihre personenbezogenen Daten verschlüsselt über ein SSL-Zertifikat über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Internetseite und weiteren Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zugriff, Zerstörung, Veränderung und Verarbeitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

 

Erstellung pseudonymer Nutzungsprofile zur Webanalyse
Auf unserer Internetseite werden durch Google-Analytics Daten erhoben und gespeichert. Aus diesen werden unter Verwendung von Pseudonymen Nutzerprofile erstellt. Diese dienen uns zur Analyse des Besucherverhaltens. Sie werden auch zur Verbesserung und der bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebotes ausgewertet.

Hierbei können Cookies eingesetzt werden.

Ohne eine gesondert erteilte, ausdrückliche Einwilligung erfolgt keine Zusammenführung der pseudonymisierten Nutzerprofile mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

 

Zulässigkeit der Datenverarbeitung
Nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ist die Datenverarbeitung und -nutzung zulässig, wenn das BDSG oder eine andere Rechtsvorschrift sie erlaubt oder wenn der Betroffene eingewilligt hat. Das BDSG erlaubt die Datenverarbeitung und -nutzung stets, wenn dies im Rahmen der Zweckbestimmung eines Vertragsverhältnisses oder vertragsähnlichen Vertrauensverhältnisses geschieht. Die Datenverarbeitung ist auch zulässig, soweit es zur Wahrung berechtigter Interessen der speichernden Stelle bzw. eines Dritten, beispielsweise eines Empfängers, erforderlich ist und kein Grund zu der Annahme besteht, dass das schutzwürdige Interesse des Betroffenen an dem Ausschluss der Verarbeitung oder Nutzung überwiegt bzw. er ein solches schutzwürdiges Interesse hat.

 

Datenerhebung und -speicherung
1.    Für die Ausführung Ihres Auftrags müssen wir folgende Daten speichern:

  • Ihr Name und Vorname,
  • Ihre Anschrift,
  • Ihre E-Mail-Adresse,
  • Ihre Telefon-Nummer,
  • Ihre auftragsbezogenen Angaben zu Brennstoffen, Gebäude, Wärmeschutz, Heizung und Weiteres
    die wir im Rahmen eines Anfrageformulars von Ihnen abfragen.

2.    Zudem speichern wir zudem folgende Daten:

  • Die Webseiten-Adresse, von der der Sie auf unsere Internetseite gelangt sind,
  • Ihr genutzten Suchbegriffe,
  • Ihr eingesetzter Internet-Browser,
  • Die Webseiten-Adresse unserer Internetseite,
  • Ihre eindeutige Geräte-Kennung, die Ihnen Ihr Internet-Anbieter zugewiesen hat (IP-Adresse)
    die automatisch erhoben werden.

 

Datenverwendung und -weitergabe
1. Ihre E-Mail-Adresse wird für die Übermittlung unseres Angebots und unserer Auftragsbestätigung, unserer AGB und sonstiger Informationen, die ausschließlich Ihren Auftrag oder unsere AGB betreffen, benutzt. Zudem verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse für unsere eigenen Marketing-Maßnahmen, wie beispielsweise für die Versendung von Newslettern per E-Mail, wenn Sie uns dies gestattet haben (siehe Ziff. 3.5). Sie können den Erhalt dieser Marketing-Informationen jederzeit kostenlos abbestellen.

2. Alle sonstigen Daten werden nur zur Auftragsabwicklung oder den sonstigen in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken benutzt.

3. Zu Zwecken unseres Verkaufs- und Auftragsmanagements (d.h. Auswertung und Qualifizierung Ihrer Anfragen sowie Angebotserstellung) werden die gemäß Ziff. 2.1 und 2.2 erhobenen Daten an die Lokalleads GmbH, Neue Promenade 3 / Hackescher Markt 4, 10178 Berlin, Deutschland, eingetragen im Handelsregister beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg unter HRB 147529 B, weitergegeben. Die Datenweitergabe an die Lokalleads GmbH erfolgt außerdem zu Zwecken der Suchmaschinen-Optimierung (Search Engine Optimization, SEO), der Analyse unserer Internetseite (Off- und On-Page-Optimierung) und der Suchmaschinenwerbung (Search Engine Marketing, SEM). Die Lokalleads GmbH darf Ihre Daten nicht zu anderen Zwecken als den vorgenannten oder sonstigen gesetzlich zulässigen Zwecken verwenden.

4. Soweit wir Daten für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihre Einwilligung erfordert, werden wir Sie stets um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten und Ihre Einwilligung gemäß den datenschutzrechtlichen Vorschriften protokollieren. Sie können Ihr einmal gegebenes Einverständnis jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und/oder künftigen Verwendungen Ihrer Daten für Zwecke der Werbung, Markt- und Meinungsforschung widersprechen.

5. Darüber hinaus verwenden wir Ihre persönlichen Daten – falls Sie zustimmen – für die Kundenbetreuung, z.B. für die Versendung unseres Newsletters per E-Mail. Mit der Anmeldung zum Newsletter, die Sie im Wege des „Double-Opt-In“-Verfahrens bestätigen müssen, werden Ihr Vorname, Nachname, Ihre Anschrift und Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt. Solche Newsletter werden von uns an Sie versendet. Die Einwilligung zum Empfang eines Newsletters ist jederzeit per E-Mail widerrufbar. In jedem Newsletter finden Sie dazu einen Link, mit dem Sie Ihre Einwilligung widerrufen können. Sie können den Erhalt des Newsletters jederzeit auch per Telefon, per Post oder per Telefax abbestellen. Bitte wenden Sie sich dazu an unsere im Impressum genannten Kontaktdaten.

 

Auskunft, Berichtigung, Löschung
Nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) haben Sie unter bestimmten Voraussetzungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer in unseren Datenbanken oder denen der Lokalleads GmbH (siehe Ziff. 3.3) gespeicherten Daten. Auf jeden Fall haben Sie ein Recht auf Auskunft. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben.